- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Kirchentag schließt geistliche Gemeinschaft aus

11.12.2014

Der Leiter der Bruderschaft, Markus Hoffmann. Foto: PR

Der Deutsche Evangelische Kirchentag hat erneut eine christliche Organisation mit Sitz im Bereich der württembergischen Landeskirche vom „Markt der Möglichkeiten“ ausgeschlossen. Der „Bruderschaft des Weges“, die aus der Arbeit des Instituts für dialogische und identitätsstiftende Seelsorge und Beratung „Wüstenstrom“ hervorging, wird eine Präsentation auf dem Protestantentreffen untersagt.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden