Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Kirchen wollen in Europa mit gemeinsamer Stimme sprechen

17.12.2009

 

Genf (idea) – Die Kirchen wollen sich in der Europäischen Union stärker mit gemeinsamer Stimme zu Wort melden. Dazu sollen die Beziehungen zu den EU-Institutionen gestärkt werden.Das wurde auf der Zentralausschusstagung der Konferenz Europäischer…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de