Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Kirche rehabilitiert erstmals nach Paragraf 175 verurteilten Pfarrer

02.09.2020

Bischof Christian Stäblein beim Gottesdienst zur Rehabilitierung von Pfarrer Klein. Foto: EKBO
Bischof Christian Stäblein beim Gottesdienst zur Rehabilitierung von Pfarrer Klein. Foto: EKBO

 

Berlin (idea) – Erstmals hat die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) einen Pfarrer rehabilitiert, der von der NS-Justiz wegen des sogenannten Homosexuellen-Paragrafen 175 verurteilt und anschließend aus dem Dienst…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de