- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Jurist: „Ehe für alle“ verstößt gegen das Grundgesetz

20.01.2018

Die „Mütter und Väter des Grundgesetzes“ seien davon ausgegangen, dass die Ehe eine auf Dauer angelegte Gemeinschaft von Mann und Frau ist. Foto: Pixabay.com

Die „Ehe für alle“ verstößt gegen das Grundgesetz. Davon ist der Jurist Prof. Jörg Benedict überzeugt. Wie er auf einem Symposium des Aktionsbündnisses für Ehe und Familie „Demo für alle“ sagte, gingen die „Mütter und Väter des Grundgesetzes“ davon aus, dass die Ehe eine auf Dauer angelegte Gemeinschaft von Mann und Frau ist.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden