Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Humanisten kritisieren Bibelbotschaften in S-Bahnen

12.01.2012

 

Berlin/Stuttgart (idea) – Kritik an Plakaten mit biblischen Botschaften in Stuttgarter S-Bahnen übt der Humanistische Pressedienst (Berlin). Dessen Herausgeber ist der Politologe und bekennende Atheist Carsten Frerk. Autor Thomas Häntsch stört sich…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de