Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Historisch-kritische Bibelauslegung verliert an Bedeutung

11.05.2009

 

Graz (idea) – Die historisch-kritische Auslegung der Bibel leidet unter einem unübersehbaren Bedeutungsverlust und weist zum Teil biblische Defizite auf. Diese Ansicht vertrat der katholische Pastoraltheologe Prof. Rainer Bucher (Graz/Österreich) auf…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de