Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Gute geistliche Speise statt „Schlabbersüppchen“

21.04.2010

 

Wolfenbüttel (idea) – „Ich wünsche mir, dass die Volkskirche Zukunft hat.“ Das sagte der scheidende Finanzchef der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig, Oberlandeskirchenrat Robert Fischer (Wolfenbüttel) in einem Interview mit der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de