Ressorts

icon-logo

Gustav-Adolf-Werk stellt Zahlungen an lettische Kirche ein

16.12.2016

Der Generalsekretär des Gustav-Adolf-Werkes, Enno Haaks. Foto: GAW

Das Diasporawerk der EKD, das Gustav-Adolf-Werk, wird seine finanzielle Förderung für die Evangelisch-Lutherische Kirche Lettlands einstellen. Das bestätigte GAW-Generalsekretär Enno Haaks auf Anfrage von idea.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden