Ressorts

icon-logo

Gundlach: Gegen den Trend wachsen zu wollen, war ein „Fehler“

14.06.2016

Der Vizepräsident des Kirchenamtes der EKD, Thies Gundlach. Foto: EKD

Eine selbstkritische Zwischenbilanz des 2006 begonnenen EKD-Reformprozesses „Kirche der Freiheit“ hat der Vizepräsident des Kirchenamtes der EKD, Thies Gundlach, im Interview mit idea gezogen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de