Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Gesellschaft für bedrohte Völker verurteilt Pfarrhaus-Räumung

10.08.2016

Der Präsident der Gesellschaft für bedrohte Völker International, Tilman Zülch. Foto: GfbV-Archiv
Der Präsident der Gesellschaft für bedrohte Völker International, Tilman Zülch. Foto: GfbV-Archiv

 

Göttingen/Regensburg (idea) – Massive Kritik an der Räumung des katholischen Pfarrheims St. Emmeram in Regensburg am 8. August hat die Gesellschaft für bedrohte Völker (Göttingen) geübt. Präsident Tilman Zülch sprach von einer „Schande für die…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de