- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Geplante Schließung einer großen evangelischen Klinik stößt auf Kritik

02.05.2016

Die geplante Schließung des Evangelischen Krankenhauses in Zweibrücken stößt bei Politikern, Mitarbeitern des Hauses und in den Medien auf Empörung. Zum Hintergrund: Der Träger – der Landesverein für Innere Mission in der Pfalz – will die Einrichtung mit 277 Betten und rund 380 Mitarbeitern möglicherweise aufgeben.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden