Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Gemeindehilfsbund: EKD-Genderzentrum verweigert Dialog

30.10.2018

Johann Hesse kommt zu dem Schluss: „Ein ernsthafter Dialog ist offenbar nicht gewünscht. Unbequeme Wahrheiten, die das eigene Weltbild infrage stellen, sind nicht gewollt.“ Foto: pixabay.com
Johann Hesse kommt zu dem Schluss: „Ein ernsthafter Dialog ist offenbar nicht gewünscht. Unbequeme Wahrheiten, die das eigene Weltbild infrage stellen, sind nicht gewollt.“ Foto: pixabay.com

 

Walsrode (idea) – Der Gemeindehilfsbund (Walsrode) hat dem Studienzentrum der EKD für Genderfragen (Hannover) vorgeworfen, den Dialog zur Frage der Veränderbarkeit der sexuellen Orientierung zu verweigern. Der Geschäftsführer des Gemeindehilfsbundes,…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de