Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Evangelische Notgemeinschaft steht vor Neuanfang

19.07.2005

 

W e t z l a r (idea) - Die theologisch konservative Evangelische Notgemeinschaft in Deutschland steht vor einem Neuanfang. Am 6. Juli trat der Vorsitzende, der Journalist Ulrich Motte (München), zurück. Bereits vorher hatte der Schriftleiter und…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de