- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Es gibt unterschiedliche Deutungen der Bibel

27.11.2013

Jeder Christ kann sich, wenn er sich auf die biblischen Schriften bezieht, ein eigenständiges Urteil in Glaubensdingen bilden. Das hat der hannoversche Landesbischof Ralf Meister (Foto) am 27. November in Hannover in seinem Bericht vor der Synode unterstrichen. Gleichzeitig hätten aber auch unterschiedliche Deutungen der biblischen Botschaft ihre Berechtigung.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden