Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

EKD-Synode setzt neue geistliche Akzente

26.10.2009

 

Ulm (idea) – Die EKD-Synode, die vom 25. bis 29. Oktober in Ulm stattfindet, setzt neue geistliche Akzente. Erstmals werden die Beratungen jeweils um 12 Uhr Mittags für ein Gebet unterbrochen.Dies war bereits Praxis in der Generalsynode der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de