Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

EKD-Ratsvorsitzender: Rüstungsexporte parlamentarisch kontrollieren

23.02.2012

 

Münster (idea) – Eine parlamentarisch kontrollierte Rüstungsexportpolitik hat der EKD-Ratsvorsitzende, Präses Nikolaus Schneider (Düsseldorf), gefordert. Das derzeitige Genehmigungsverfahren bei Rüstungsexporten sei wenig transparent, sagte er laut…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de