Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

EKD möchte zu konstruktivem Dialog mit Islam zurückkehren

21.11.2009

 

Hannover (idea) – Die EKD möchte zu einem konstruktiven Dialog mit dem Islam zurückkehren. Bei ihrem ersten Auftritt mit einem hochrangigen Islamvertreter forderte die neue EKD-Ratsvorsitzende, Bischöfin Margot Käßmann (Hannover), am 19. November…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de