Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Die Kirche muss die Bedeutung des Wortes Gottes wiederentdecken

10.06.2015

Der Bischof der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Hans-Jörg Voigt. Foto: H. Höller
Der Bischof der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Hans-Jörg Voigt. Foto: H. Höller

 

Hermannsburg (idea) – Im 21. Jahrhundert gilt es für die Kirche, die Bedeutung des Wortes Gottes wiederzuentdecken. Das betonte der Bischof der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Hans-Jörg Voigt (Hannover), in seinem Bericht vor…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de