Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Die großen Kirchen sollen auf Kirchensteuer verzichten

10.08.2014

Der Berliner Publizist Ralph Bollmann. Foto: PR
Der Berliner Publizist Ralph Bollmann. Foto: PR

 

Frankfurt am Main (idea) – Die großen Kirchen sollten auf die Kirchensteuer verzichten und sich nur aus Spenden und freiwilligen Beiträgen finanzieren. Das würde ihrem Ansehen guttun, schreibt der Berliner Publizist Ralph Bollmann in der Frankfurter…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de