Ressorts
icon-logo

 

Bad Neuenahr (idea) – Die Evangelische Kirche im Rheinland will das Thema Suizid aus der „Tabuzone“ holen. Dazu hat ihre Synode in Bad Neuenahr ein Papier verabschiedet. Es trägt den Titel „Niemand nimmt sich gern das Leben. Seelsorgliche Begleitung…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de