Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Christen demonstrieren für das Lebensrecht Ungeborener

20.07.2006

 

N ü r n b e r g (idea) – Mit einem Schweigemarsch durch Nürnberg haben etwa 100 Christen für das Lebensrecht Ungeborener demonstriert. Auf Plakaten protestierten sie dagegen, daß jährlich rund 300.000 Kinder im Mutterleib getötet werden.Bei einer…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de