Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Bürgerinitiativen sind kein Ersatz für Parlamente

03.06.2011

 

Dresden (idea) – Immer weniger Menschen engagieren sich in politischen Parteien und immer mehr in Bürgerinitiativen. Doch diese können die gewählten politischen Gremien nicht ersetzen; sie können sie ergänzen und für größere Transparenz sorgen.…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de