Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Bürger erwarten von den Kirchen politische Zurückhaltung

21.12.2016

An der repräsentativen Umfrage nahmen 2.148 Personen ab 18 Jahren teil. Foto: pixabay.com
An der repräsentativen Umfrage nahmen 2.148 Personen ab 18 Jahren teil. Foto: pixabay.com

 

Wetzlar (idea) – Mehr als zwei Drittel aller Bürger sind der Meinung, dass die Kirchen sich politisch zurückhalten sollten. Das ist das Ergebnis eines „Glaubensmonitors“ des Meinungsforschungsinstituts INSA-CONSULERE im Auftrag der Evangelischen…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de