Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Bremische Kirche verliert Zuspruch in Kernbereichen

31.01.2019

Der scheidende leitende Theologe Renke Brahms. Foto: idea/kairospress
Der scheidende leitende Theologe Renke Brahms. Foto: idea/kairospress

 

Bremen (idea) – Die Bremische Evangelische Kirche verliert in den „Kernbereichen kirchlicher und pastoraler Arbeit“ an Zuspruch. Das sagte der scheidende leitende Theologe (Schriftführer) Renke Brahms am 29. Januar vor dem Kirchentag (Synode). Nach…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de