Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Bischof erhofft sich ethische Impulse von Gauck

19.03.2012

 

Augsburg (idea) – Vom neuen Bundespräsidenten Joachim Gauck erhofft sich der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm (München) Impulse für die ethische Orientierung der Gesellschaft. Es sei „vielleicht kein Zufall“, dass Gauck aus der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de