Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Bestatter treten zunehmend an die Stelle von Geistlichen

18.03.2015

Der Theologe Klaus Dirschauer. Foto: Privat
Der Theologe Klaus Dirschauer. Foto: Privat

 

Schifferstadt (idea) – In Trauerfällen tritt der Bestatter zunehmend an die Stelle des Geistlichen. Diese Beobachtung schildert der Theologe Klaus Dirschauer (Bremen) im Deutschen Pfarrerblatt (Schifferstadt). Der Bestatter kümmere sich nicht mehr…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de