- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Bayerische Kirche kritisiert „Glaubensprüfungen“ bei Flüchtlingen

25.11.2016

Der Leiter der Abteilung Ökumene und Kirchliches Leben, Oberkirchenrat Michael Martin. Foto: ELKB

In letzter Zeit seien die Asylanträge vieler getaufter Flüchtlinge abgelehnt worden, sagte der Leiter der Abteilung Ökumene und Kirchliches Leben, Oberkirchenrat Michael Martin.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden