Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Anglikaner schrammen an Spaltung vorbei

04.08.2008

 

C a n t e r b u r y (idea) – Mit Mühe hat die anglikanische Weltgemeinschaft eine Spaltung vermieden. Trotzdem sind die Gräben zwischen theologisch Konservativen und Liberalen auch nach der Weltbischofskonferenz, die vom 16. Juli bis 3. August im…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de