Ressorts
icon-logo

 

Wittenberg (idea) – Einen Scheck über 10.000 Euro überreichte am 3. Februar der Generalsekretär des Gustav-Adolf-Werkes (GAW), Pfarrer Enno Haaks (Leipzig), Vertretern der Stadtkirche St. Marien in der Lutherstadt Wittenberg. Ein Großteil der Summe…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de