- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Was wird aus den irakischen Christen?

25.04.2003

Für die noch eine halbe Million zählenden Christen im Irak hat nach den Schrecken des Bombenkrieges und der Plünderanarchie eine ungewisse Zukunft begonnen. Auf ihnen lastet die Zusammenarbeit von Tarek Aziz und anderen Politikern christlicher Herkunft mit dem gestürzten Saddam Hussein.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden