Ressorts
icon-logo

Reportage

Norwegen nach den Attentaten: Glaube, Liebe, Hoffnung bleiben

28.07.2011

 

Das Grauen über die Anschläge in Oslo und auf der Insel Utøya vom 22. Juli hat die ganze Welt erfasst. Mindestens 76 Menschen, meist Kinder und Jugendliche, hat der 32-jährige Attentäter Anders Behring Breivik auf dem Gewissen. Wie haben die Norweger…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de