Ressorts
icon-logo

Bericht

Nach dem Tod sind alle gleich? Keinesfalls!

13.07.2009

 

Auf Friedhöfen im deutschsprachigen Europa gibt es einen neuen Trend: Individualismus lautet die Maxime. Weg von gleichförmigen Gräbern mit christlichen Symbolen hin zu individuellen Grabstellen, mit denen die Verstorbenen in Erinnerung bleiben…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de