Ressorts
icon-logo

Bericht

Großbritannien: „Eine Blutschuld liegt auf uns“

22.03.2007

 

Es war am 25. März vor 200 Jahren (1807) im englischen Unterhaus: Mit 283 gegen 16 Stimmen beschließt das Parlament die Abschaffung des Sklavenhandels im britischen Einflussbereich – damals also in weiten Teilen der Welt. Einer der Abgeordneten kann…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de