Ressorts
icon-logo

Bericht

Gerettet, aber nicht geheilt

28.08.2003

 

Sein Fall machte 1970 Schlagzeilen: Ein Ex-Häftling erschoß „seinen“ Staatsanwalt, weil er meinte, er habe sich schwerwiegender Kindesmißhandlungen nicht angenommen. Er erhielt lebenslänglich. Im Knast wurde er Christ. Heute lebt Heinrich K. in der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de