Ressorts
icon-logo

Porträt

Eine Baptistin will den Weltfußball säubern

02.06.2015

 

Loretta Lynch verdächtigt die FIFA-Funktionäre, „Bestechungsgelder in Höhe von über 100 Millionen Dollar angenommen zu haben“. Als Gegenleistung sollen sie ihren Gönnern Medien-, Vermarktungs- und Sponsorenrechte an Fußballturnieren in den USA und…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de