Ressorts
icon-logo

Bericht

Ein Ort des Wortes

11.09.2008

 

Sie ist bisher einmalig in Deutschland – die Hörspielkirche in Federow in Mecklenburg-Vorpommern. Wie der Name erahnen lässt, handelt es sich dabei um eine Kirche, in der Hörspiele laufen. Was unspektakulär klingt, kommt an bei den Menschen. Allein…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de