Ressorts
icon-logo

Porträt

Die Schwester der Sinti

19.02.2003

 

Als sie zum ersten Mal durch das Haus ging, dachte sie, es sei ein Gefängnis. Vor vier Jahren zog Luise Sartor (90) in ein Feierabendheim für Diakonissen. Die Flure sind lang und schmal, ihr Zimmer ist 16,75 Quadratmeter groß. Schreibtisch,…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de