Freitag • 28. August
31. Januar 2011

Wie verhalten sich die Christen?

Kairo/Nikosia/Wiesbaden (idea) – Schwere politische Unruhen erschüttern Ägypten: Wie verhalten sich die Christen, die rund zehn Prozent der 83 Millionen Einwohner des überwiegend muslimischen Landes stellen? Seit dem 25. Januar kommt es in vielen Großstädten zu gewaltsamen Protesten gegen die Regierung von Hosni Mubarak, der seit 1981 als Staatspräsident amtiert.

Die Demonstranten fordern den Rücktritt des 82-Jährigen und mehr Demokratie. Nach amtlichen Angaben sind bei den Unruhen bisher mindestens 100 Menschen ums Leben gekommen. Trotz Ausgangssperre halten die Demonstrationen an. Das geistliche Oberhaupt der Koptisch-Orthodoxen Kirche, Patriarch Schenuda III.,...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Interview Ein neuer Landesbischof – wie ihn die EKD sonst kaum hat
  • Pro & Kontra Schadet die Aufnahme von Flüchtlingen dem Balkan?
  • Ferien Urlauberseelsorger: Mit Bibel, Ball und Badehose
  • Ausstellung „Luther und die Fürsten“: Die Wiege der Reformation
  • Behinderung Lebensrecht: Emily schafft das!
  • mehr ...
ANZEIGE