Sonntag • 4. Dezember
17. April 2011

Ostergärten werden immer beliebter

Linkenheim (idea) – Immer mehr christliche Gemeinden in Deutschland laden zu Ostergärten ein. Die  Erlebnisaustellungen machen das biblische Geschehen zu Leidensweg und Auferstehung Jesu Christi sinnlich erfahrbar. 30 Ostergärten sind auf der zentralen Internetseite www.sinnenpark.de verzeichnet.

Große Publikumsmagneten mit jeweils bis 15.000 Besuchern seien in den vergangenen Jahren die Ostergärten in den baden-württembergischen Städten Meßkirch, Tuttlingen und Pforzheim gewesen, so Lutz Barth (Linkenheim bei Karlsruhe), der mit seiner Frau Annette das Konzept entwickelt hat. Die Ostergärten machen die Passionsgeschichte an verschiedenen Stationen erlebbar....

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser sieben Tage kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Endzeit Wann kommt Christus wieder?
  • Kirche & Gemeinde Die Sehnsucht boomt
  • Masturbation Das Tabu
  • Gesellschaft Gott ist Gott, Gender ist Gaga
  • Pro & Kontra Mit roter Nase für die Reformation werben?
  • mehr ...
ANZEIGE