Sonntag • 20. August
Zum Tod von Helmut Kohl
16. Juni 2017

Er hatte einen „tiefen christlichen Glauben“

Altbundeskanzler Helmut Kohl verstarb am 16. Juni im Alter von 87 Jahren. Foto: picture-alliance/AP Photo
Altbundeskanzler Helmut Kohl verstarb am 16. Juni im Alter von 87 Jahren. Foto: picture-alliance/AP Photo

Berlin (idea) – „Helmut Kohl war der bedeutendste Politiker der Bundesrepublik Deutschland neben Konrad Adenauer.“ Mit diesen Worten hat der frühere Beauftragte der Deutschen Evangelischen Allianz am Sitz des Bundestages und der Bundesregierung, Wolfgang Baake (Wetzlar), den am 16. Juni in Ludwigshafen im Alter von 87 Jahren verstorbenen Altbundeskanzler gewürdigt. Baake gilt als der Evangelikale, der Kohl aufgrund mehrerer Begegnungen mit am besten kannte. „Wir Deutschen haben ihm ganz viel zu verdanken“, sagte er gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Baake zeigte sich überzeugt, dass die Wiedervereinigung Deutschlands 1990 ohne das Wirken des CDU-Politikers ...

ANZEIGE
32 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Atheismus Kann man ohne Gott glücklich sein?
  • Pro & Kontra Haben Evangelikale noch Heimat in der EKD?
  • Allversöhnung Das Jüngste Gericht findet statt
  • Gemeindebau Heimliche Helden
  • Experiment Pfarrer setzt sich ein „Sterbedatum“
  • mehr ...
ANZEIGE