Dienstag • 31. März
Philipp Rösler
08. Januar 2013

Zu meinem Wertegerüst gehört der Glaube

Trotz heftiger Angriffe wirkt der Katholik Philipp Rösler gelassen. Foto: PR
Trotz heftiger Angriffe wirkt der Katholik Philipp Rösler gelassen. Foto: PR

Berlin (idea) – Der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler hat zur Zeit einen schweren Stand. Weil die Liberalen im Umfragetief stecken, sägen die eigenen Parteifreunde an seinem Stuhl. Dennoch wirkt der Bundeswirtschaftsminister und Vizekanzler erstaunlich gelassen. Er verzichtet auf verbale Attacken gegen seine Kritiker. Beobachter sehen darin auch eine Auswirkung seines christlichen Glaubens. Rösler – 1973 in Vietnam geboren – ließ sich im Jahre 2000 katholisch taufen. 2003 heiratete er seine Frau Wiebke (34). Die einstige Messdienerin war seine Taufpatin. Vor kurzem bekannte er in der Illustrierten „Bunte“: „Ich bin über meine Frau zum Glauben gekommen.“ Rösler wuchs in Ha...

ANZEIGE
8 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Islam Wer war eigentlich Mohammed?
  • Pro & Kontra Thema Gewalt: Hat sich Gott geändert?
  • Karwoche Ohne Jungfrauengeburt kein Karfreitag
  • Weltmission „Gott baut sein Reich auch mit Flüchtlingsströmen“
  • Interview Gemeindemodelle aus den USA helfen im Osten nicht
  • mehr ...
ANZEIGE