Freitag • 4. September
AUF-Partei
07. September 2012

Vorstandsmitglied legt Amt nieder

Das ehemalige Vorstandsmitglied der AUF-Partei, Daniel Rottmann. Foto: PR
Das ehemalige Vorstandsmitglied der AUF-Partei, Daniel Rottmann. Foto: PR

Ibbenbüren/Stuttgart (idea) - Mit sofortiger Wirkung hat ein Mitglied des Bundesvorstandes der christlichen Partei AUF (Partei für Arbeit, Umwelt und Familie) sein Amt niedergelegt. Der Beisitzer Daniel Rottmann (Ibbenbüren) übernimmt damit nach eigenen Worten zum einen „die Verantwortung für administrative Fehler“, zum anderen könne er „den eingeschlagenen Kurs im Bundesvorstand und den Führungsstil innerhalb der Partei nicht mehr mittragen“. Besonders missfalle ihm der Umgang mit abweichenden Meinungen: Wer eine solche Haltung einnehme, sei zum Teil massiv unter Druck gesetzt worden. Auseinandersetzungen mittels „Ausgrenzungen, Durchregieren und Aburteilen“ seien eine...

ANZEIGE
11 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Lieder & Chöre Dieter Falk: Die Macht der Musik
  • Kommentar Gender: In der Bibel steht es ganz klar
  • Kirchen & Islam Alexander Kissler: Dschihad Unser
  • Luther 2017 Bibelübersetzung: Es darf wieder etwas mehr Luther sein
  • Kommentar Völkerwanderung: Eine große Chance für die Kirche
  • mehr ...
ANZEIGE