Dienstag • 23. Mai
USA
17. März 2017

Kirchen gegen Trumps Sparpläne bei der Entwicklungshilfe

Washington (idea) – In den USA haben mehr als 100 christliche Leiter den Kongress dazu aufgefordert, die von Präsident Donald Trump geplanten massiven Einschnitte bei der internationalen Entwicklungshilfe zu verhindern. Zum Hintergrund: Trump hatte dem Kongress, der über den US-Haushalt entscheidet, am 16. März seinen ersten Haushaltsentwurf vorgelegt. Während einige Ressorts wie Verteidigung (+50 Milliarden Euro) und das Heimatschutzministerium (+2,6 Milliarden Euro) davon klar profitieren würden, müssten andere massive Einschnitte hinnehmen. So erhielte das Ministerium für Internationale Entwicklungshilfe ein Drittel weniger (-15,8 Milliarden Euro). In einem Schreiben an den Ko...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Weltausstellung Reformation Eine protestantische Leistungsschau
  • Pro und Kontra Sollte man zum Kirchentag gehen?
  • Hirschhausen Kommt ein Kabarettist zu Luther
  • Fall Trump Hier irrten sich viele Evangelikale in den USA
  • Religionsfreiheit Wie viel Freiheit braucht der Glaube?
  • mehr ...
ANZEIGE