Montag • 11. Dezember
USA
17. März 2017

Kirchen gegen Trumps Sparpläne bei der Entwicklungshilfe

Washington (idea) – In den USA haben mehr als 100 christliche Leiter den Kongress dazu aufgefordert, die von Präsident Donald Trump geplanten massiven Einschnitte bei der internationalen Entwicklungshilfe zu verhindern. Zum Hintergrund: Trump hatte dem Kongress, der über den US-Haushalt entscheidet, am 16. März seinen ersten Haushaltsentwurf vorgelegt. Während einige Ressorts wie Verteidigung (+50 Milliarden Euro) und das Heimatschutzministerium (+2,6 Milliarden Euro) davon klar profitieren würden, müssten andere massive Einschnitte hinnehmen. So erhielte das Ministerium für Internationale Entwicklungshilfe ein Drittel weniger (-15,8 Milliarden Euro). In einem Schreiben an den Ko...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Familie Wie man mit Kindern die Bibel entdeckt
  • Pro & Kontra Zu Weihnachten auf Geschenke verzichten?
  • Terror Haben Sie Angst, Herr Pfarrer?
  • Syrien Helfen wir beim Wiederaufbau
  • Christenverfolgung Pjöngjang galt einst als „Jerusalem des Ostens“
  • mehr ...
ANZEIGE