Dienstag • 16. Januar
Nachgefragt
12. Februar 2016

Soll Bundespräsident Gauck für eine zweite Amtszeit kandidieren?

Der Bundespräsident Joachim Gauck. Foto: PR/Jesco Denzel
Der Bundespräsident Joachim Gauck. Foto: PR/Jesco Denzel

Wetzlar (idea) – Kandidiert Bundespräsident Joachim Gauck für eine zweite Amtszeit? Der parteilose evangelischen Theologe war im März 2012 mit großer Mehrheit von der Bundesversammlung zum Staatsoberhaupt gewählt worden. Am 12. Februar 2017 wäre eine Wiederwahl möglich. Dann tritt die Bundesversammlung wieder zusammen. Laut einem Bericht von „Bild“ erwägt der frühere Rostocker Pastor eine erneute Kandidatur angesichts der Flüchtlingskrise und dem starken Anwachsen der AfD. „Der Bundespräsident wird auch vor dem Hintergrund der Flüchtlingsproblematik die Politik nicht noch in eine zusätzliche Krise stürzen“, heiße es im Bundespräsidialamt. Die Evangelische Nachric...

ANZEIGE
17 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Märtyrerkirche So leiden die koptischen Christen
  • Regierungsbildung Die Grenzen der Kompromissfähigkeit
  • Konvertiten Ein Pfarrer klagt an: Christen werden eher abgeschoben als Salafisten
  • Gemeinde „Gute Predigten ziehen Menschen an“
  • Pro & Kontra Ist die konfessionelle Abgrenzung vorbei?
  • mehr ...
ANZEIGE