Sonntag • 20. August
NRW
19. Juni 2017

Schwarz-gelbe Koalition stellt Familien in den Mittelpunkt

Die neue schwarz-gelbe Regierungskoalition in Nordrhein-Westfalen will die Förderung von Familien in den Mittelpunkt ihrer Politik stellen. Foto: pixabay.com
Die neue schwarz-gelbe Regierungskoalition in Nordrhein-Westfalen will die Förderung von Familien in den Mittelpunkt ihrer Politik stellen. Foto: pixabay.com

Düsseldorf (idea) – Die neue schwarz-gelbe Regierungskoalition in Nordrhein-Westfalen will die Förderung von Familien in den Mittelpunkt ihrer Politik stellen. Das geht aus dem Koalitionsvertrag hervor. Familien seien „das Fundament“ und „das zuverlässigste soziale Netz“ der Gesellschaft, heißt es in dem Dokument. Deshalb sehe es die neue Landesregierung als eine ihrer wichtigsten Aufgaben, Eltern bei ihrer „Erziehungsarbeit“ zu unterstützen. Auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf müsse verbessert werden. Deshalb werde sich die Landesregierung „gegenüber der Wirtschaft mit Nachdruck für flexible Arbeitszeitmodelle“ einsetzen und die Betreuungsangebote in Ki...

ANZEIGE
6 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Atheismus Kann man ohne Gott glücklich sein?
  • Pro & Kontra Haben Evangelikale noch Heimat in der EKD?
  • Allversöhnung Das Jüngste Gericht findet statt
  • Gemeindebau Heimliche Helden
  • Experiment Pfarrer setzt sich ein „Sterbedatum“
  • mehr ...
ANZEIGE