Donnerstag • 21. Juni
Niedergang der Volksparteien
15. Februar 2018

Es fehlt die Bereitschaft zum Dienen

Der ehemalige brandenburgische SPD-Politiker und jetzige evangelische Pfarrer Steffen Reiche. Foto: idea/Wolfgang Köbke
Der ehemalige brandenburgische SPD-Politiker und jetzige evangelische Pfarrer Steffen Reiche. Foto: idea/Wolfgang Köbke

Berlin (idea) – Ein Grund für den Niedergang der Volksparteien in Deutschland liegt in der mangelnden Bereitschaft ihrer Politiker zum Dienen. Davon ist der ehemalige brandenburgische SPD-Politiker und jetzige evangelische Pfarrer Steffen Reiche (Berlin) überzeugt. Früher seien viele Sozialdemokraten bereit gewesen, ihrer Partei ein Leben lang zu dienen: als Wahlkämpfer, Funktionär oder Mandatsträger. „Heute wollen sie Karriere machen und sind deshalb in der Partei“, sagte Reiche gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Viele in der SPD dächten „Kanzler kann ich auch“ und verhielten sich entsprechend. Auch im „Kanzlerwahlverein CDU“ sei die Disziplin nich...

ANZEIGE
10 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Johannes Hartl „Ich liebe die Evangelikalen“
  • Nordkorea Ein Deal mit einem Massenmörder?
  • KCF Christen müssen die Digitalisierung mitgestalten
  • Pro & Kontra „… bis dass der Tod euch scheidet“ noch zeitgemäß?
  • Politik Gebetsfrühstück im Zeichen der Regierungskrise
  • mehr ...
ANZEIGE