Samstag • 21. Oktober
Debatte
09. Juni 2017

Ist in Marburg kein Platz für Evangelikale?

Neben dem Schloss hat die hessische Studentenstadt Marburg auch noch andere Sehenswürdigkeiten. Foto: pixabay.com
Neben dem Schloss hat die hessische Studentenstadt Marburg auch noch andere Sehenswürdigkeiten. Foto: pixabay.com

Marburg (idea) – In Marburg ist eine Debatte um die künftige Nutzung des denkmalgeschützten Ringlokschuppens auf dem Waggonhallenareal entbrannt. Konkret geht es um ein Konzept, das eine Einbindung des überkonfessionellen Christus-Treffs auf dem Gelände vorsieht. Er ist sowohl Gemeinde als auch Jugendbewegung, Missionsgesellschaft, Sozialwerk und geistliche Ideenschmiede. Bei der Vorstellung der verschiedenen Ideen im Stadtparlament kam es jetzt zu Protesten dagegen. Als der Geschäftsführer des Optikmaschinenbauers Schneider GmbH, Gunter Schneider, sein Konzept präsentierte, das den Christus Treff integrieren möchte, entrollte eine Gruppe von Besuchern ein Banner mit der Aufschr...

ANZEIGE
8 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Reformation: Wie soll es nach den Jubelfeiern weitergehen?
  • Pro & Kontra Ist es unchristlich, den Familiennachzug auszusetzen?
  • Reformation Es gibt genug Gründe, bewusst und dankbar zu feiern
  • Beziehung Als Christ allein in der Ehe
  • Lebenseinstellung Maxi, hast du „Danke“ gesagt?
  • mehr ...
ANZEIGE