Samstag • 23. Juni
Istanbul
10. Januar 2018

Präsident Erdogan nimmt an Kircheneinweihung teil

Istanbul (idea) – Nach über sieben Jahren Restaurationsarbeiten wurde am 7. Januar die bulgarisch-orthodoxe Kirche Sankt Stefan in Istanbul wiedereröffnet. Am Festgottesdienst in der „Eisernen Kirche“ – das Gebäude besteht vollständig aus Eisen und Stahl – nahmen auch der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und Bulgariens Ministerpräsident Bojko Borissow teil. Erdogan sagte, Sankt Stefan sei nicht nur ein Gebetshaus, sondern trage auch „zur Schönheit und zum Reichtum von Istanbul“ bei. „Istanbul hat wieder einmal gezeigt, dass sie eine Stadt ist, in der unterschiedliche Religionen und Kulturen friedlich miteinander leben.“ Nach Angaben des Präsidenten hat d...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Johannes Hartl „Ich liebe die Evangelikalen“
  • Nordkorea Aussicht auf Frieden nur ein Deal?
  • KCF Christen müssen die Digitalisierung mitgestalten
  • Pro & Kontra „… bis dass der Tod euch scheidet“ noch zeitgemäß?
  • Politik Gebetsfrühstück im Zeichen der Regierungskrise
  • mehr ...
ANZEIGE