Montag • 29. Mai
13. März 2017

„Ein feste Burg ist unser Gott“ beim Großen Zapfenstreich für Gauck

Berlin (idea) – Alle bisherigen Bundespräsidenten – mit Ausnahme von Gustav Heinemann (SPD, 1899-1976) – ließen sich zum Abschied mit einem Großen Zapfenstreich ehren – dem höchsten militärischen Zeremoniell der Bundeswehr. Sie durften sich – wie auch ausgeschiedene Bundeskanzler und Verteidigungsminister – in der Regel drei Musikstücke aussuchen. Etliche von ihnen wünschten sich ein Kirchenlied und drückten so ihre christliche Gesinnung aus. So wird es auch Joachim Gauck handhaben, der am 17. März von der Bundeswehr mit der Zeremonie im Park von Schloss Bellevue verabschiedet wird. Der ehemalige evangelische Pastor lässt das Luther-Lied „Ein feste Burg ist unser G...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Weltausstellung Reformation Eine protestantische Leistungsschau
  • Pro und Kontra Sollte man zum Kirchentag gehen?
  • Hirschhausen Kommt ein Kabarettist zu Luther
  • Fall Trump Hier irrten sich viele Evangelikale in den USA
  • Religionsfreiheit Wie viel Freiheit braucht der Glaube?
  • mehr ...
ANZEIGE