Mittwoch • 17. Januar
Bundestagspräsident
02. Juni 2017

Ohne Gott ist kein Staat zu machen

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU). Foto: idea/M. Pletz
Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU). Foto: idea/M. Pletz

Berlin (idea) – Ohne Gott ist kein Staat zu machen. Davon ist Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) überzeugt. Er sprach am 2. Juni bei einem Gebetsfrühstückstreffen in Berlin. Es fand statt im Rahmen der 22. Internationalen Berliner Begegnung vom 1. bis 3. Juni. Unter dem Motto „Verantwortung vor Gott und den Menschen“ nehmen rund 350 Politiker, Diplomaten, Kirchenvertreter und Führungskräfte aus 48 Ländern teil. Auch ein moderner Staat sei ohne Gott nicht möglich, sagte Lammert: „Aber Gott macht keinen Staat. Das müssen wir schon selber machen.“ Es sei ein weit verbreitetes Missverständnis in Europa, der Verzicht auf Religion sei der Preis der Modernität. Dabei ...

ANZEIGE
2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Märtyrerkirche So leiden die koptischen Christen
  • Regierungsbildung Die Grenzen der Kompromissfähigkeit
  • Konvertiten Ein Pfarrer klagt an: Christen werden eher abgeschoben als Salafisten
  • Gemeinde „Gute Predigten ziehen Menschen an“
  • Pro & Kontra Ist die konfessionelle Abgrenzung vorbei?
  • mehr ...
ANZEIGE